Die Holt Holding Group

Wir sind Ihr Ansprechpartner für erneuerbare Energien und Infrastrukturvorhaben

Die Holt Holding Group tätigt weltweit Investitionen in Infrastruktur, Energiewende- und Landwirtschaftliche Projekte.

Als eigenkapitalfinanziertes unabhängiges Unternehmen werden Projekte in jeder Risikophase analysiert übernommen und realisiert. Dabei setzt die Holt Holding Group auch auf eine Zusammenarbeit mit internationalen Großkonzernen und bildet die Schnittstelle im Rahmen des Risikoprofils frühphasiger Investitionen. Als langjähriger Partner auch größter Investmentfonds bietet Holt damit das Gesamtkonzept für eine nachhaltige Investition in Erneuerbare Energien.
Durch die 2015 verabschiedete interne Nachhaltigkeitsrichtlinie übernimmt die Holt Holding Group verstärkt große landwirtschaftliche Betriebe um diese einer energetisch und ökologisch optimierten Nutzung zuzuführen. Seit 2017 zählt zu diesem Bereich auch der Aufbau eines strategischen weltweiten Immobilienportfolios.

aktuell
2000

MW Projektpipeline

über
2200

Investitionsvolumen (Mio. €)

aktuell in
6

Ländern vertreten

aktuell
46

aktive Projekte

Holt-Holding_Windpark-Felsberg_Symbolfoto_IMG_1624

Unternehmensphilosophie

Die Holt Holding Group bringt unsere Umwelt und Wirtschaft voran und trägt damit einen wesentlichen Teil zur europäischen Klimastrategie 2030 bei. Die Erkenntnis, dass die fossilen Brennstoffe endlich sind und wir alle mit der Umwelt bewusster umgehen müssen, hat uns bewogen nachhaltige Projekte verschiedener Bereiche voranzubringen.

Unternehmens­geschichte
HH_Firmengeschichte_2
1949

Heinrich und Heinz Holt gründeten in Haselünne mit einem Traktor und zwei Anhängern ein kleines Unternehmen.

HH_Firmengeschichte_4
1960er

Die Gruppe stellte sich während der 1950er und 1960er rasch auf Kanalisation, Straßenarbeiten, Aushubarbeiten sowie die Baustellenentwicklung um.

Da die Gruppe ihren Sitz im ländlichen Emsland hatte, war es nur zu natürlich, dass sie sich auch mit der Erschließung von Sand- und Kiesgruben beschäftigte; in diesem Bereich wurde sie zum größten Betrieb der Region.

HH_Firmengeschichte_14
1970er & 1980er

In den 70ern und 80ern spezialisierte sich Holt auch noch auf die Renaturierung von Baugründen wie:

- Landgewinnung

- Versiegelung von Mülldeponien

- Ökologische Landschaftsgestaltung

- Rekultivierung von Landschaften

HH_Firmengeschichte_12
1990er & 2000er

Als Familienbetrieb wurde Holt selbst zu einem sehr bedeutenden Grundbesitzer. Durch diesen Grundbesitz ergab sich in den 1990ern der erste Kontakt mit Windenergie.

Wie sich das wirtschaftliche Umfeld veränderte, so änderten sich auch die Aktivitäten der Holt Group. Die traditionellen Aktivitäten wurden verkauft oder im Lauf der Zeit aufgegeben.

Holt Holding Group schließt Rahmenvertrag mit Nordex ab
2010er

Zu Beginn des Jahrzehnts sah Hendrik Holt eine Chance in der Vereinigung des guten Rufs und des Wissens von Holt in den Bereichen Projektentwicklung und Windenergie mit den zahlreichen Kontakten unter Großgrundbesitzern, um Geländeentwicklungen von Festland-Windparks zu übernehmen.

markus-spiske-1J4a11wNRVA-unsplash_Holt-Holding
2014

Im Jahr 2014 orientierte das Unternehmen Holt, das bis dahin sein Management, seinen Kompetenzbereich und die Finanzmittel systematisch ausweitete, sein Geschäftsmodell neu und näherte sich einem doppelten Ansatz; einerseits der umfassenden Geländeentwicklung und andererseits der aktiven Investition in der Frühphase von Projekten, die von anderen Entwicklern oder Eigentümern übernommen wurden.

SONY DSC
2016

Im Jahr 2016 war der Weg für die geografische Diversifikation in die Niederlande geebnet, wo 2017 ein Tochterunternehmen gegründet wurde. In diesem Jahr erfolgte auch die Einrichtung einer aktiven Konzernführungsgesellschaft in Andorra. Die Holt Holding Group ist nun ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Andorra.

Holt-Holding-Symbolfoto-Windpark
2018

Im Jahr 2018 erfolgte die Übernahme eines französischen Projektentwicklers für Onshore-Windkraftanlagen in der Nähe von Toulouse, womit der Markteintritt in Frankreich vollzogen wurde.

Holt_Holding_Imagefilm_Platzhalter
2019

Im Jahr 2019 stärkt die Holt Holding Group ihre Stellung als international agierendes Unternehmen durch die Eröffnung einer Niederlassung in Beirut.